wie alles begann

Ich bin weder ein "grüner Aktivist" noch ein aktiver Weltverbesserer. Nein, so kann man es nicht beschreiben.

Als Kind mochte ich auch nicht immer Spaziergänge mit meinen Eltern oder lange Wanderungen mit Oma und Opa. Doch jetzt bin ich selber voll berufstätig und Mutter von 3 Kindern. Jetzt als Erwachsene schätzen mein Mann und ich zunehmend die Ruhe auf dem Land, im Wald und auf den Wiesen.

Es ist ein Lust neue Orte und schöne Flecken Natur zu entdecken und zu bemerken, wie gut es allen tut.

Bewegung, frische Luft....

Durch meine Arbeit als psychotherapeutische Heilpraktikerin bin ich zur Phytotherapie gekommen und meine Ausbilderin hat mir die wunderbare Kräuterwelt eröffnet.

Es ist ein tolles Gefühl den Wegesrand und seine Unkräuter ganz neu kennen zu lernen. Es macht Lust auf Experimente und "Selbstversuche".

Das Leben wird bereichert auf eine ganz eigene Weise und wahrscheinlich hört das nie auf!

Kräuterkunde verbindet sich auf vielfältige Weise mit meiner Arbeit in der Altenpflege, in der Psychotherapie ... ja im Grunde immer wenn man mit Menschen und Tieren zu tun hat und ist einfach wunderbar.

Wenn Sie also mehr über Kräuter und ihre Einsatzmöglichkeiten erfahren möchten oder Lust auf eine Erkundung direkt an Ort und Stelle haben freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme. Gerne auch telefonisch unter 0172-7849103 oder per Mail: 01727849103@gmx.de

Ihre Anja Pötzsch